Der aktuelle Stand

Hier können Sie den Projektverlauf von Licca liber mitverfolgen:

Aktuell

Durchführung der weiterführenden Untersuchungen.
Es soll geprüft werden, in welchem Umfang die Entwicklungsziele zur Stabilisierung der Flusssohle beitragen und ob diese sich negativ auf die Grundwasserstände auswirken. Eine Verschlechterung der Grundwasserverhältnisse zum Beispiel in der Nähe von bebauten Gebieten ("nasse Keller"), dürfen durch die sohlstabilisierenden Maßnahmen nicht ausgelöst werden. Die Untersuchungen werden voraussichtlich bis in das Jahr 2018 andauern.

09.01.16 bis 02.06.16

Durchführung eines europaweiten VOF-Verfahrens für die Vergabe der weiterführenden Untersuchungen Licca liber (morphologische Berechnungen und Grundwassermodell).
Der Auftrag wurde als Ergebnis des VOF-Verfahrens an die Arbeitsgemeinschaft SKI GmbH & Co.KG, Ingenieurgesellschaft Prof. Kobus und Partner GmbH und an die Uni Innsbruck erteilt.
September 2015

Ein Umsetzungkonzept wurde erstellt

29.09.15

1. Arbeitsgruppensitzung Licca liber

21.10.14 Flussdialog
Infoveranstaltung für die interessierte Öffentlichkeit in der IHK Schwaben
10.07.14 Flussdialog
Workshop "Präsentation der Entwicklungsziele"
20.05.14 Flussdialog
Workshop "Entwurf der Entwicklungsziele"
20.03.14 Flussdialog
Infoveranstaltung zu den Ergebnissen aus der Online-Befragung Verlinkung zu den Ergebnissen
28.01.14 bis 16.02.14 Online-Befragung
Die breite Bevölkerung kam zu Wort. Die Bewohner von Augsburg, Kissing, Königsbrunn und Mering konnten im Rahmen einer Online-Befragung ihre Meinung äußern und so bei der zukünftigen Gestaltung des Lechs im Raum Augsburg mitreden.
21.10.13 Flussdialog
2. Hintergrundgespräch Naturschutz.
07.10.13 Flussdialog
5. Workshop mit Schwerpunkt "Wasserkraft".
01.10.13 Flussdialog
4. Workshop mit dem Thema "Freizeit und Naherholung".
19.09.13 Flussdialog
3. Workshop mit Schwerpunkt "Nutzer und Anrainer".
11.09.13 Flussdialog
Der zweite Workshop mit dem Schwerpunkt "Grundwasser" hat stattgefunden.
25.07.13 Flussdialog
Der erste Workshop mit dem Schwerpunkt "Naturschutz und Ökologie" hat stattgefunden.
17.06.13 Vergabe Naturschutzfachliche Kartierungsarbeiten
Die Leistung wurde vergeben.
12.06.13 Flussdialog
Die ersten Vorgespräche mit Stakeholdern zur Vorbereitung der workshops beginnen heute.
01.06.13 Flussdialog
Die Durchführung des Flussdialoges wurde an die Agenturen tatwort und Plansinn vergeben.
25.03.13 Vergabe Flussdialog
Potenzielle Kommunikations- und Projektmanagementbüros sind aufgefordert, ein Angebot für die Umsetzung der Zielvereinbarungsphase in Form eines Flussdialogs zu unterbreiten.
25.03.13 Vergabe Naturschutzfachliche Kartierungsarbeiten
In enger Abstimmung mit der Höheren Naturschutzbehörde an der Regierung von Schwaben werden Kartierungsarbeiten zum Bestand von Amphibien und Reptilien im Planungsabschnitt I vergeben.
19.02.13 Startveranstaltung im historischen Wasserwerk am Hochablass in Augsburg
Dr. Marcel Huber, Staatsminister für Gesundheit und Umwelt, gibt den offziellen Startschuss für den offenen Planungsprozess und die Webseite von Licca liber. Dabei betont er, dass die Bürger mitreden und in die Planung miteinbezogen werden sollen. Über die ökologischen Probleme des Lechs informiert Umweltreferent Rainer Schaal; den Projekthintergrund und die Startidee stellen Ralph Neumeier und Steve Gallasch vom WWA Donauwörth vor.